Die Heimat: Exkursion an die Ostseeküste bei Hohenfelde, Kreis Plön

Exkursion an die Ostseeküste bei Hohenfelde, Kreis Plön

Verein zur Pflege der Natur- und Landeskunde in Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg

Halbtagsexkursion am 08. Juli 2017

Diese Exkursion wird von Herrn Dr. Jürgen Eigner an geboten.
Dies ist eine halbtägige Veranstaltung, bei der wir uns an einem bestimmten Ort treffen und dort ein natur- und landeskundliches Programm einschließlich Kaffee-Trinken gemeinsam erleben. Die Exkursion enthält eine Besichtigung des Info-Zentrums „Strandkrabbe“ des Vereins NaturErleben Hohenfelde direkt am Strand. Von dort aus beginnt eine Führung zum Thema Heilpflanzen und Heilsteine am Strand mit Frauke Lorenzen (Steine) und Jürgen Eigner (Pflanzen). Beide Referenten können auch zu allen anderen Steinen und Pflanzen am Strand etwas sagen. Danach folgen ein gemeinsames Kaffee-Trinken in der Strandkrabbe und anschließend eine kurze Fahrt zum Hohenfelder Mühlenteich, dem berühmten Dorfteich Friedrich Junges, den er im Jahre 1885 mit seinem Buch „Das Leben im Dorfteich“ beschrieben hat. Das Buch wurde von Wolfgang Riedel und Gerd Trommer 1985 als Reprint neu herausgegeben. Wir werden uns vor Ort auch die Inhalte vergegenwärtigen.

Kosten 4,50 € für die Führung am Strand (üblicher Beitrag des gemeinnützigen Vereins) zuzüglich Kosten für das gemeinsame Kaffee-Trinken.

Treffpunkt: 14.00 Uhr an der „Strandkrabbe“ am Strand-Parkplatz von Hohenfelde, Strandstraße 23.

Anmeldung :möglichst bis Mitte Juni an Dr. Jürgen Eigner, Redder 2, 24306 Lebrade, Tel. 04383/518525

 

Weitere Veranstaltungen von Natur- und Landeskunde finden Sie hier.

Alle Inhalte dieses Hinweises sind urheberrechtlich geschützt. Copyright: http://www.natur-und-landeskunde.de/

Post a Comment

Your email is kept private. Required fields are marked *