Meerestalk der deutschen Meeresstiftung

Meerestalk der deutschen Meeresstiftung

Art meets Science: Die Kunst neue Arten zu entdecken und zu beschreiben

 

Meereswissenschaftler/-innen sowie bekannte Persönlichkeiten vermitteln aktuelle Ergebnisse aus ihrer Arbeit und Forschung. Sie haben die Gelegenheit im direkten Dialog mit den Referenten die dargestellten Ergebnisse zu diskutieren.

6. Dezember 2016 Dr. Oliver Coleman

Art meets Science: Die Kunst neue Arten zu entdecken und zu beschreiben!

Da wir wohl nur in etwa 10% der Arten unseres Planeten kennen,
haben wir nur ein sehr begrenztes Verständnis ökologischer Zusammenhänge.

In einer sich rapide verändernden Welt ist dieses Wissen jedoch wichtig,
um zukünftige Entwicklungen in die richtigen Bahnen zu leiten und die uns umgebende Natur zu erhalten.

Dr. Coleman beleuchtet die Notwendigkeit der Beschreibung von
Arten sowie einen weiteren Aspekt seiner Arbeit.

Dr. Charles Oliver Coleman ist Kurator im Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung
im Naturkundemuseum in Berlin und betreut dort die Sammlungen Krebse und Einzeller.

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf einen spannenden Abend. Der Eintritt ist frei.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am Dalmannkai 6, 20457 Hamburg – 19:00 bis 21:00 Uhr

 

Mehr zum Thema Meer: Deutsche Meeresstiftung

Alle Inhalte dieses Hinweises sind urheberrechtlich geschützt. Copyright: http://www.nissis-kunstkantine.de

Post a Comment

Your email is kept private. Required fields are marked *