MINT statt Olympia?

MINT statt Olympia?

Vision einer Wissenschaftsmetropole

 

31.05.2016

Diskussion
Von Hollands Hafenstädten überholt, Olympia vom Tisch – was kann Hamburg künftig antreiben? Wissenschaft! Forschung! Legt jedenfalls eine bundesweite Vergleichsstudie des Wissenschaftsrats nahe, die der Stadt glänzende Potenziale als MINT-Region attestiert. Die Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank, der DESY-Direktor Helmut Dosch, der Universitätspräsident Dieter Lenzen und Katharina Kohse-Höinghaus vom Wissenschaftsrat entwickeln und debattieren die Vision einer Wissenschaftsmetropole.

Moderation: Oliver Hollenstein, ZEIT Hamburg

Die Anmeldung erfolgt über die Homepage des KörberForum.
Da möglichst vielen Menschen die Möglichkeit gegeben sein soll, die Veranstaltungen zu besuchen, schließt das Platzkontingent Stehplätze mit ein. Ein Anspruch auf einen Sitzplatz besteht durch die Anmeldung nicht.

WANN    Dienstag, 31.05.2016, 19.00 Uhr
WO    KörberForum – Kehrwieder 12, 20457 Hamburg

Alle Inhalte dieses Hinweises sind urheberrechtlich geschützt. Copyright: http://www.koerber-stiftung.de

Post a Comment

Your email is kept private. Required fields are marked *