Exkursionen

Große Exkursion 2018 – Vorankündigung: Pyrenäen | Aragón | Castilla | La Mancha

Pyrenäen | Aragón | Castilla | La Mancha Leitung: Prof. Dr. Frank N. Nagel, Universität Hamburg 15 Tage, 28. Mai bis 11. Juni 2018 (Anmeldeschluss: 3. Januar 2018)   Ein natur- und kulturgeographisches Profil – von den Hochpyrenäen durch Ebro-Becken und Iberisches Randgebirge in die Südliche Zentralmeseta – Route im Überblick Toulouse (Flug von Hamburg) […]

Große Exkursion: Burgund – Provence

Burgund – Provence Prof. Dr. Frank N. Nagel Diese Exkursion ist bereits ausgebucht! Eine Ankündigung für die nächste Exkursion im Frühjahr 2018 erhalten Sie mit dem Winterprogramm 2017/18.

Kleine Exkursion: Nord- und Ostsee vom Schloss Glücksburg bis Nordstrand

Nord- und Ostsee vom Schloss Glücksburg bis Nordstrand Dr. Klaus Hamann, Handeloh Geschichte Schleswig-Holsteins, Besuch des Schlosses Glücksburg, Küstenökologie, geschichtliche und naturkundliche Einführung im Bus mit vielen Exponaten, Fernglas erforderlich. Die Exkursion wird in Zusammenarbeit mit dem Naturkundlichen Museum Handeloh durchgeführt. Termin: 02. September 2017 Vorbereitung Abfahrt: Tostedt Bahnhof 7.00 Uhr, Bahnhof Hamburg-Dammtor bei der […]

Kleine Exkursion – mit Vorbereitung: Reptilien und Wald im Klimawandel im Grundwasserförderungsgebiet von HH-Wasser

Reptilien und Wald im Klimawandel im Grundwasserförderungsgebiet von HH-Wasser Dr. Klaus Hamann, Handeloh Zur Exkursion sind Wanderschuhe erforderlich, Strecke der Wanderung rund 5 km. Abschluss im Naturkundlichen Museum in Handeloh, von dort HVV Rückfahrt möglich. Für Studierende, GGH- und FNMS-Mitglieder kostenlos. Die Exkursion wird in Zusammenarbeit mit dem Naturkundlichen Museum Handeloh durchgeführt. Termin: 15. Juni […]

Kleine Exkursion: Großwohnsiedlungen in Hamburg zwischen Stigmatisierung und Aufwertung: Die Rolle der SAGA

Großwohnsiedlungen in Hamburg zwischen Stigmatisierung und Aufwertung: Die Rolle der SAGA Dr. Michael Waibel, Universität Hamburg Die SAGA Unternehmensgruppe ist eine der größten Wohnungsbaugesellschaften in Deutschland und hat jüngst von der Stadt Hamburg den Auftrag erhalten, jedes Jahr 2.000 neue Wohnungen bereitzustellen. Daneben führt die SAGA aber auch kontinuierlich Sanierungsmaßnahmen in ihrem Wohnungsbestand aus, darunter […]

Exkursion peripher der südlichen Adria: APULIEN – PELOPONNES

Exkursion peripher der südlichen Adria: APULIEN – PELOPONNES Prof. Dr. Jürgen Lafrenz – Universität Hamburg 12 Tage: 16. August 2017 bis 27. August 2017 Ziele Italienischer Südosten Bari – Castelmonte – Cannae – Trani – Altamura – Matera – Craco – Tarent – Alberobello – Ostuni – Brindisi Schiff über die Adria: Brindisi – Igoumenitas […]

Große Exkursion: Frankreich. BURGUND – PROVENCE – Kultur und Natur

FRANKREICH: BURGUND – PROVENCE – Kultur und Natur Prof. Dr. Frank N. Nagel 15 Tage: Dienstag 05. – Dienstag 19. September 2017 Route Flug von Hamburg ins Exkursionsgebiet (Lyon / Marseille). Bus: Beaune – Dijon – Semur-en-Auxois – „Forges de Buffon“ (b. Montbard) – MuséoParc Alésia – Vézelay – Paray-le-Monial – Anzy-le-Duc – Beaujolais – […]

Große Exkursion: Piemont

PIEMONT- Vom Genfer See durch Piemont zur Riviera Prof. Dr. Jürgen Lafrenz, Universität Hamburg Die Route setzt in Genf ein, der Stadt der Reformation und des Völkerbundes, und führt nach Aufenthalten am Lac Leman und am Lac d´Annecy, dem schönsten französischen See der Voralpen, über die nördlichen Westalpen in das eindrucksvolle Aosta-Tal. Die Mitte der […]

Kleine Exkursion: Kulturhistorische und naturkundliche Wanderung in der Samtgemeinde Neu Wulmstorf

Kulturhistorische und naturkundliche Wanderung in der Samtgemeinde Neu Wulmstorf Dr. Götz Goldammer, Hamburg Aufgrund des großen Interesses im vergangenen Jahr wird diese Exkursion erneut angeboten. In diesem Jahr werden die östlichen Teile der Gemeinde Neu Wulmstorf erwandert. Die Samtgemeinde Neu Wulmstorf liegt an der Süd-Westgrenze der Hansestadt Hamburg. Zu Beginn der 1970er Jahre wurde die […]

Kleine Exkursion: Neue Mitte Altona: Ein Modellquartier für nachhaltige Stadtentwicklung?

Neue Mitte Altona: Ein Modellquartier für nachhaltige Stadtentwicklung? Dr. Michael Waibel, Universität Hamburg Die Mitte 2014 beschlossene Verlagerung des Fernbahnhofs Altona an den Standort Diebsteich macht die Mitte Altona zum zweitgrößten Städtebauprojekt in Hamburg nach der HafenCity. Insgesamt umfasst das Areal eine Fläche von ca. 75 Hektar, welches in mehreren Phasen entwickelt werden soll. Mit […]